Referenzen

Dipl.-Ing. Regina Maaß in Schwerin

Bauantrag:

  • Umbau eines Nebengebäudes zum Pferdestall mit Landarbeiterwohnung in Bünsdorf,
  • Neubau Vereinshalle Marineclub Schwerin,
  • Balkonanbau Kleine Wasserstr. und W. – Rathenau – Str. in Schwerin,
  • Neubau eines offenen, überdachten Holzlagers in Weselsdorf,
  • Teilabriss Hinterhaus Amtstraße in Schwerin,
  • Neubau Einfamilienhaus in Stolpe, Amt Wankendorf;
  • Nutzungsänderung Stallgebäude zur Tischlerei in Eldena,  
  • Anbau eines Rollstuhllagerraumes am bestehenden Pflegeheim in Mölln, Sterleyer Straße 

Bauantrag, Bauplanung und Bauleitung:

  • Sanierung und Modernisierung von 28 WE – MFH incl. DG – Ausbau und Balkonneubau in Schwerin, Hagenower Str.; Rosenstr.;
  • Umnutzung von 2 Gewerbeeinheiten zu Wohnungen, Umnutzung einer Verkaufseinheit zum Büro Amtstraße in Schwerin,
  • Neubau Einfamilienhaus in Grambow, Neumühle, Brüsewitz;
  • Umnutzung Einfamilienhaus mit Einlieger in ein Einfamilienhaus in Rosenhagen,
  • Neubau Zweifamilienhaus in Sukow

Bauleitung:

  • Neubau eines Wohn – und Geschäftshauses in Crivitz,
  • Komplexsanierung von MFH in Schwerin: 120 Wohnungen Pestalozzistr., 52 Wohnungen Sibeliusstr.,
  • Umbau Scheune zu Zweifamilienwohnhaus mit Ferienwohnungen in Kühlungsborn;
  • Überwachung Mängelbeseitigung 40 WE nach Beweissicherungsverfahren in Schwerin, Gr. Wasserstraße;
  • Sanierung und Erweiterung eines Wohn- und Geschäftshauses bei laufendem Gaststättenbetrieb in Schwerin, Lübecker Str.;
  • örtliche Bauleitung beim Umbau des ehemaligen Offizierscasino Schwerin zum Firmensitz

Verkehrswertgutachten:

  •  seit 1998: für Privatpersonen in Mecklenburg –Vorpommern, Schleswig –  Holstein, Nordfriesland und Niedersachsen (u.a. Geschäftssitz des Privatsenders „Antenne MV“ in Plate),

  • seit 2002: für das Amtsgericht Ludwigslust – Parchim, Abt. Zwangsversteigerung und für das Familiengericht u.a. zur Ermittlung des Zugewinns